Sofortkredit – Kredit online

 

Heutzutage greifen in Deutschland immer mehr Menschen auf einen Sofortkredit zurück, wenn sie eine grössere Anschaffung tätigen möchten. Die Branche der Konsumentenkredite bietet sehr viele unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten für alle, die sich einen kleineren Traum oder einen grösseren Wunsch erfüllen möchten. In folgendem Artikel haben wir für Sie einige wichtige Informationen sowie Tipps zu einer Art der Konsumentenkredite, dem Sofortkredit kurz zusammengestellt.

Der Sofortkredit ist in seiner Gestaltung sowie Abwicklung grundsätzlich einem ganz herkömlichen Ratenkredit ähnlich. Dies bedeutet, dass der günstige Sofortkredit, wie auch der gute alte Ratenkredit folgende wichtige Vorteile bieten können:

• Flexible Kredithöhe und Kreditlaufzeit.
• Kreditauszahlung in einem Betrag kurz nach Abschluss des Vertrags.
• Rückzahlung der Kreditsumme in monatlich gleichbleibenden Raten.
• Möglichkeit der Absicherung über eine Restschuldversicherung.
• Die Kreditsumme steht dem Kreditnehmer nach der Auszahlung frei zur Verfügung.

Überzeugen Sie sich aber von den Vorteilen des Sofortkredits auch selbst indem Sie noch heute einen unverbindlichen Kredit Antrag stellen. Sollten Sie einen online-Antrag stellen, dann wird Ihnen in nur wenigen Minuten ein persönliches Sofortkredit Angebot erstellt.

Um zwischen den vielen unterschiedlichen Angeboten sowie Anbietern immer die besten finden zu können, sollten Sie vor der Antragstellung immer erst einen kostenlosen sowie unverbindlichen Kreditvergleich durchführen. Ein Vergleich der Angebote dauert nur einige Minuten und es ist immer empfehlenswert, sich dafür die Zeit zu nehmen. Haben Sie vor der Antragstellung einen Vergleich durchgeführt, dann werden Sie sicherlich nur zwischen den besten Angeboten wählen müssen.

Wer einen günstigen Sofortkredit erhalten möchte, der muss bei den meisten Banken und Kreditinstituten auch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Die Voraussetzungen bei der Kreditvergabe können von einem Kreditinstitut zum anderen leicht unterschiedlich ausfallen, aber folgende gehören bei den meisten Banken und Kreditinstituten, die einen Sofortkredit im Angebot haben fast immer dazu:

• Der Antragsteller muss volljährig sein,
• in einem festen Arbeitsverhältnis stehen,
• seit mind. 6 Monaten beim gleichen Arbeitgeber tätig sein,
• seinen festen Wohnsitz in Deutschland haben,

Sollte der Antragsteller bereits bestehende Kreditverpflichtungen haben, dann darf die Restschuld, je nach Kreditinstitut eine bestimmte Höhe nicht überschreiten.

Wurden diese Voraussetzungen erfüllt, dann dürfte einem günstigen Sofortkredit grundsätzlich nichts im Wege stehen. Während der Kreditabwicklung werden von dem Antragsteller aber auch bestimmte Unterlagen benötigt, die der Bonitätsprüfung, Identitätsprüfung sowie Prüfung der Kreditfähigkeit dienen. Bei den meisten Anbietern von Sofortkrediten werden von dem Antragsteller u.a. folgende Unterlagen benötigt:

• Kreditantrag,
• Personalausweis,
• Einkommensnachweise,
• Eine Auskunft bei der SCHUFA,
• Eine Selbstauskunft von Ihnen,

Sollten Sie die Voraussetzungen erfüllen und mit Ihren Unterlagen ist alles in Ordnung, dann kann der Kreditvertrag sofort abgeschlossen werden. Die Kreditauszahlung erfolgt bei einem Sofortkredit kurze Zeit nach dem Abschluss des Vertrags auf folgenden Wegen:

• Barauszahlung,
• Überweisung,
• Auszahlung per Post,

Auf welchem Weg Sie die Kreditsumme ausbezahlt bekommen möchten, das müssen Sie schon beim Abschluss des Vertrags bescheid geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s